Vortrag über barrierefreie Webentwicklung auf dem IKT Forum an der Uni Linz

11. Juli 2012, Felix Nagel in Accessibility, jQuery, Studium

  • © Kompetenznetzwerk KI-I

Am 9. und 10. Juli fand an der Johannes Kepler Universität in Linz das IKT Forum statt. Die jährlich im Vorfeld der icchp stattfindende Veranstaltung dreht sich rund um Barrierefreiheit, unter anderem auch um Barrierefreiheit im Internet.

 

Ausschnitt aus der Beschreibung des Veranstalters, des Kompetenznetzwerk KI-I:

Im Kontext der Barrierefreiheit bietet das IKT-Forum Information und Austausch insbesondere zwischen Personen mit/ohne Beeinträchtigungen aus Theorie und Praxis, Personen aus der Wissenschaft und Entwicklung, Personen aus Betreuungsberufen sowie pädagogischen Berufen. Das IKT-Forum ist damit seit langem Ideen- und Innovationsbörse im Bereich barrierefreier IKT für Menschen mit Beeinträchtigungen.

 

 

Im Track "Barrierefreies Webdesign" habe ich am Montag Vormittag einen Vortrag über moderne, Java-Scipt gestützte Webapplikationen gehalten. Angelehnt an meine Diplomarbeit habe ich versucht einen Einblick in die Problematik bei der Implementierung von Barrierefreiheit in moderne Userinterfaces zu geben. Damit die Praxis nicht zu kurz kommt habe ich außerdem meine jQuery Accessible-RIA Widgets vorgestellt.

 

Die Vorbereitung hat einige Mühe gemacht und die Anfahrt war nicht gerade kurz -- und trotzdem hat es sich in jedem Fall gelohnt. Die Organisation war super, es gab interessante Diskussionen und viele neue Informationen. Vielen Dank für die Einladung!

 

Die Folien habe ich auf Slideshare veröffentlicht:

    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

    0 Kommentare