TYPO3 RTE processing rules und htmlarea Konfiguration

Avatar of Felix Nagel Felix Nagel - 12. November 2011 - TYPO3

  • logo-typo3 01

    © TYPO3 Association, typo.org

Eine für die meisten Standard Use Cases passende Konfiguration für den bei TYPO3 mitgelieferten Rich Text Editor htmlarea.

Inklusive der passenden processing rules und Unerstützung von DAM (auch in tt_news).

 

Ich erweitere hier, im Gegensatz zur früheren Konfiguration, die bei htmlarea mitgelieferte Standard Konfiguration.

Beide Snippets müssen ins Page TS. Die processing rules sollten vor den htmlarea Einstellungen platziert werden.

 


Im Extension Manager müssen idealerweise die folgenden Einstellungen getroffen werden:

 

HtmlArea

  • Default configuration settings [defaultConfiguration] auf "Typical" einstellen
  • Enable images in the RTE [enableImages] aktivieren wenn benötigt
  • Enable additional inline elements [enableInlineElements] deaktivieren

 

DAM

  • media tag [mediatag] aktivieren
  • htmlArea RTE integration [htmlAreaBrowser] aktivieren

 

 

Ggf. müssen noch die erlaubten tags (allowTags) in den Constants erweitert werden (siehe letztes Snippet), zum Beispiel wenn attr als tag benutzt werden soll.

 

 

Oops, an error occurred! Code: 20170727084009897c80aa
Oops, an error occurred! Code: 20170727084009b034f725
Oops, an error occurred! Code: 201707270840099fc64799

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare