Warum RealUrl?

 

Normal indiziert Typo3 den Content über eine ID, wie z.B.:

www.test.de/index.php?id=35

 

Durch die Verwendung von RealUrl erhält man eine eindeutige URL wie:

www.test.de/ebene1/ebene2/ebene2/

 

 
Vorteile

  • die Seitenstruktur kann mit echten URLs leichter überschaut werden
  • die Besucher können die URLs sich leichter merken, der Wiedererkennungswert steigt enorm
  • Seiten werden bei Suchmaschinen besser gelistet als Seiten mit Parametern

 
Nachteile

  • RealUrl erfordert (stellenweise) einigen Konfigurationsaufwand da viele Extensions extra angepasst werden müssen
  • Extensions die nicht konfiguriert sind, werden immernoch mit Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterGET aufgerufen.

Hier lernst Du,

wie man RealUrl möglichst einfach zum Laufen bringt.
Wir erklären einige Einstellmöglichkeiten von RealUrl sowie das Anlegen einer eigenen Fehlerseite (und erklären die Alternativen).


Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterLos gehts!


Demo

Diese Webseite nutzt RealUrl. Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterHier der Beweis!
Eine umfangreichere Demonstration der Fähigkeiten von RealUrl sind auf dieser Webseite zu sehen.



Info

Dieses Tutorial enstand als Projekt für das Wahlpflicht Fach Dokumentenverwaltung im Internet an der Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterFH-Friedberg unter der Leitung von Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterProf. Kampschulte und Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterHerr Einert.