Screenshot: Times Archive
Screenshot: Times Archive

Zum recherchieren kennt jeder google und auch Wikipedia ist mittlerweile jedem ein Begriff. Ganz neu und zumindest in der Anfangsphase kostenlos ist das Times Archive . Hier kann man alle Artikel der englischsprachigen Zeitung inklusive Bilder und sogar Werbeanzeigen, Leserbriefen und Todesanzeigen von 1785 bis 1985 ansehen. In dernächsten Zeit sollen sogar noch alle Artikel seit Gründung der Zeitung (1922)eingepflegt werden. Texte sind voll durchsuchbar (!) und können zum persönlichen Gebrauch auch ausgedruckt werden. Ob man was rauskopieren kann wurde mir anhand der FAQ allerdings nicht klar. Aufgrund der vollen OCR Auswertung wäre es theoretisch möglich.
Einzige Bedingung ist das registrieren bei timesonline.co.uk. Kurzes reingucken geht aber auch ohne Anmeldung.

Ein ähnliches Angebot gibt es zum Beispiel vom Spiegel (nur Nachkriegszeit) bei der NY Times (1981) und der Berliner Zeitung (ab 1998)

 

Update:

Jetzt durchsucht auch Google Zeitungen

 

 

 

archive.timesonline.co.uk


wissen.spiegel.de


www.nytimes.com


www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/


news.google.com/archivesearch

 

Comments are disabled for this post.

0 comments